shape-greenshape-green-blue

News

Gute Ganztagsschule gestalten

24.05.2017 – Zum Fachtag „Gute Ganztagsschule gestalten“ kamen Mitte Mai über 60 Schulleitungen in Berlin zusammen.

LiGa in Zahlen – von 1 bis 2.891

29.04.2017 – Die wichtigsten Zahlen und Fakten rund um das LiGa-Programm im Überblick.

Newsletter

Hier können Sie sich in Kürze für unseren Newsletter anmelden.

Termine

Jul 04
2. Vernetzungstreffen der Berliner Schulen

Weitere Details folgen in Kürze.

Jul 04
Zweite Sitzung der Koordinierungsgruppe NRW

Zum zweiten Mal treffen sich Akteure aus den Themenfeldern Ganztag und individualisiertes Lernen zum Austausch und zur Synergiefindung.

Alle termine
shape-blue-white shape-white-blue

LiGa – Lernen im Ganztag

Ganztagsschulen haben mehr Zeit für Bildung – und das Potenzial, Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern, damit sie erfolgreich lernen. Durch das Programm „LiGa – Lernen im Ganztag“ werden rund 300 Schulen aus fünf Bundesländern dabei unterstützt, dieses Potenzial zu entfalten. Vor allem bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche sollen davon profitieren. Um die Qualität an den Ganztagsschulen zu verbessern, arbeiten Schulleitungen und Schulaufsicht eng zusammen.

Gut beraten und begleitet entwickelt jede Schule passende Konzepte für das Lernen im Ganztag. Die Pädagoginnen und Pädagogen setzen im Unterricht und in den Ganztagsangeboten konkrete Ansätze für individualisiertes Lernen um. Das Programm bietet für diesen Prozess Unterstützung und Qualifizierungen und dient als Plattform für Austausch und Vernetzung. „LiGa – Lernen im Ganztag“ ist eine Initiative der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der Stiftung Mercator.

WEITER

Kontakt

Ihre Ansprechpartner in den einzelnen Ländern finden Sie im Menü unter Länder > Kontakt. 

Für länderübergreifende Fragen wenden Sie sich bitte an:

Christian Hahn
Programmleitung

Tel.: 030 - 25 76 76 - 75
E-Mail: info[at]lernen-im-ganztag.de

Anne Stienen
Programmkommunikation

Tel.: 030 - 25 76 76 - 815
E-Mail: anne.stienen[at]dkjs.de

Qualität gemeinsam entwickeln