shape-greenshape-green-blue

Sachsen-Anhalt

LiGa-Schule ist „stärkste Schule“ Deutschlands

Es ist offiziell: Die „stärkste Schule“ Deutschlands ist eine LiGa-Schule. Die Ganztagsschule „Johannes Gutenberg“ aus Wolmirstedt in Sachsen-Anhalt belegte den ersten Platz beim Schulwettbewerb „Starke Schule“. Besonders gelobt wurden deren „Lernerfolge durch praxisorientiertes Lernen“, die sich wie ein roter Faden durch den Unterrichts- und Schulalltag der Ganztagsschule zögen. Das Wissen würde stets mit einem innovativen Konzept handlungs- und entwicklungsorientiert vermittelt.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zeichnete am 18. Mai 2017 gemeinsam mit den Partnern von „Starke Schule" die Ganztagsschule „Johannes Gutenberg“ und neun weitere Schulen aus. Zu der feierlichen Preisverleihung im Deutschen Historischen Museum Berlin kamen rund 450 Gäste. Der ebenfalls verliehene Sonderpreis stand dieses Jahr unter dem Motto „Flüchtlinge willkommen heißen“.

Weitere Infos zu dem Wettbewerb finden Sie unter www.starkeschule.de.

Einen Artikel zu individualisierten und selbstorganisierten Lernformaten an der Ganztagsschule "Johannes Gutenberg" finden Sie hier.