shape-greenshape-green-blue

Schleswig-Holstein

Austausch im Netzwerk

Im November 2016 fand für jedes Netzwerk ein weiteres eineinhalbtägiges Treffen statt. Im Fokus dieses zweiten Netzwerktreffens standen das weitere Kennenlernen, die Identifikation mit dem eigenen Netzwerk sowie die Arbeit an den schulischen Entwicklungsvorhaben mit Methoden des Projektmanagements (Projektumfeldanalyse, Beteiligungsfahrplan und Zielformulierung mit der SMART-Methode). Auf dieser Grundlage erarbeiten die Schulteams an ihren Schulen bis zu den Netzwerktreffen im März 2017 einen Projektfahrplan mit Zielen, Indikatoren und Meilensteinen.