shape-greenshape-green-blue

Schleswig-Holstein

Erste Nord-Akademie

Die erste Akademie fand mit acht Schulrätinnen und Schulräten statt und startete mit einem Impulsvortrag zu „Erfolgsbedingungen für Qualitätssteuerung" durch Petra Fojut, Abteilungsleitung des Sachgebietes Fort- und Weiterbildung des IQSH. 

Die regionale Programmkoordination informierte die Schulaufsicht umfassend zu den bundesweiten Programmaktivitäten (u.a. Fachtag, Evaluation) sowie zum Stand der Schulen und den geplanten Inhalten der Netzwerkarbeit. Die Schulaufsicht erhielt Einblick in die Bausteine für die Arbeitsphasen schulischer Entwicklungsnetzwerke sowie der Netzwerkkreislauf. Es wurden Möglichkeiten der Einbindung des Programms „LiGa – Lernen im Ganztag“ in vorhandene regionale und landesweite Strukturen in Schleswig-Holstein diskutiert und die inhaltlichen Schwerpunkte für die nächsten Jahre festgelegt. Außerdem wurden Themen für die Formate Akademie und Salon von der Schulaufsicht definiert und konkrete Termine vereinbart.